Samstag, 28. September 2013

Die Nachuntersuchung


Die 6 Wochen für die Nachuntersuchung sind vorbei. Nun entscheidet sich alles.
Zuerst wurde mir Blut abgenommen (auch vom Ohr), dann ein Röntgenbild erstellt und zum Schluss dann der Ultraschall (Sonographie) gemacht.
Alles ist in Ordnung. Vom Krebs nichts mehr zu sehen. Der Chefarzt ist mit meinem Körper sehr zufrieden.
Sogar mein geliebter Bart wächst wieder, wenn auch noch langsam.
Im Januar muss ich erneut zur Nachuntersuchung.
Jetzt muss mein schwacher Körper wieder aufgebaut werden. Dazu muss ich leider Cortison zu mir nehmen. Ist aber nicht so schlimm, da ich in der Zeit 10 kg abgenommen habe, da kann ich ruhig wieder zulegen.
Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden.

Kommentare:

  1. Das freut mich sehr. Weiterhin gute Genesung und bau Dich wieder fein auf. Herzliche Grüsse Christine aus Bern, die oft an Dich denkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christine. So langsam geht es aufwärts.

      Löschen